Nutzerbild Ralf Hilgenstock

Kursformen

von Ralf Hilgenstock - Samstag, 22. November 2003, 18:49
 

Moodle kennt drei unterschiedliche Kurskonzepte. Zu Beginn muss man sich für eine Grundform entscheiden.

  1. Das Wochenformat geht davon aus, dass jede Woche bestimmte Lernschritte bearbeitet werden müssen. Die Struktur orientiert sich an der Woche. Jede Woche wird mit Lernaufgaben und -inhalten gefüllt.
  2. Das Themenformat ist sehr ähnlich strukturiert.An die Stelle der Wochen treten Themenblöcke, die frei definiert werden und auch nacheinander bearbeitet werden können.
  3. Dieses Format wird dadurch bestimmt, dass alles um ein Hauptforum angeordnet
    ist, das 'soziale Forum', welches auf der Hauptseite des Kurses angelegt wird.
    Dies ist hilfreich für Themen, die mehr Freiräume für die Teilnehmer
    ermöglichen sollen. Durch dieses Format lassen sich nicht nur Kurse abbilden,
    sondern auch allgemeine Diskussionen. Es ist z.B. geeingnet für eine
    Ankündigungsseite einer Abteilung- oder eines Fachbereiches, auf der allgemeine
    Fragen diskutiert werden können.

» Deutsche Begriffe